Beiträge der Rubrik: Chronik

Auswirkungen kommunistischer Planwirtschaft

Weiterlesen »

Handschrift: Kirchweihfest

„WILKOMMEN!“ ruf ich groß und klein
„WILKOMMEN!“ sollt ihr alle sein!
Auch alle Gäste grüßen wir
In unserem trauten Kreise hier. Weiterlesen »

Handschrift: Das Brautpaar

Hier die Handschrift zu „Das Brautpaar“

Handschrift: Hochzeitslied

Hier die Handschrift zum Hochzeitslied

Alle:

Kommet herein – herein herein
die Braut muss abgekränzelt sein.

Weiterlesen »

Gemeindeleben in Lenauheim im Jahre 1938

Das Gemeindeleben in Lenauheim im Jahre 1938

Die Gemeinde Lenauheim, liegt im Nordwesten der Banater Tiefebene, 14 km. entlang der Rumänisch-Jugoslawischen Staatsgrenze . Weiterlesen »

Biographie Nikolaus Lenau

Nikolaus Lenau

Die Gemeinde Lenauheim liegt im westlichen Teil des Kreises Temesch, 45 km von der Stadt Temeschburg entfernt, in der Banater Tiefebene und erstreckt sich auf einer Fläche von 123 km². Zu dem Gemeindebund, mit dem Gemeindezentrum Lenauheim, gehören die Orte Bogarosch und Grabatz. Weiterlesen »

Erste Fahrt nach Rumänien

 

erste_fahrt