Beiträge der Rubrik: Spenden

Hilfe die ankommt – im IN-und AUSLAND

Februar 2021
Hilfe die ankommt im IN-und AUSLAND

Anfang des Jahres erschütterte ein Erdbeben Kroatien. Daraufhin entschlossen wir uns als Kinderfreunde Hof bei Straden an einer Spendenaktion gemeinsam mit der KFB Straden für Kroatien teilzunehmen.
Was sich nach unserem Aufruf in den sozialen Medien daraufhin abspielte, übertraf all unsere Vorstellungen: 3 Tage lang trafen Hilfsgüter in Schachteln und Säcken verpackt bei unseren Sammelstellen in Neusetz und der Tenne in Straden ein. Aus allen Ecken und Winkeln unseres Bezirkes hatten Menschen sich die Zeit genommen, warme Kleidungsstücke/Schuhe/Spielsachen zu sortieren, zu waschen, zu verpacken und schließlich zu uns zu transportieren.
Das Ergebnis konnte sich sehen lassen. Unsere Sammelstelle (3 Garagen) in der Ortschaft Neusetz war bis zur Decke voll. Und auch in Straden stapelten sich die die Schachteln und Säcke. Doch jetzt zur wohl wichtigsten Frage – was ist alles in den letzten 3 Wochen mit den vielen Hilfsgütern passiert?!

Einen Teil der Sachen durften wir an die FF Gniebing übergeben, die mit LKW`s die sortierten Sachen in das Erdbebengebiet nach Kroatien brachte und dort verteilte. Den Rest, den wir nicht nach Kroatien mitgeben konnten, wurde von uns auf weitere Hilfsorganisationen aufgeteilt, mit denen wir persönlich in Kontakt stehen.

So konnte ein Transport seitens der KFB Straden nach Graz zur Caritas organisiert werden, die Spenden für Obdachlose, Vinzidorf und weitere caritative Einrichtungen erhalten haben. Wir danken hierbei der Fa. ZACH für den Transport. Des Weiteren wurden auch einige Flüchtlingsfamilien in unserem Umfeld mit Kleidung ausgestattet. Ein weiterer Transport konnte an die Südsteirische Rumänienhilfe übergeben werden. Helmut KAHR ist in Rumänien für mehrere Kinderheime verantwortlich und so haben wir uns sehr gefreut, dass wir auch sein Engagement für Kinder mit Hilfsgütern unterstützen konnten.
Ebenfalls nach Graz wurden Ende Jänner Hilfsgüter für die Wintersammlung der Organisation SOS Balkanroute geliefert. Diese werde nun in den Flüchtlingscamps in Bosnien verteilt.

Im Namen der Kinderfreunde Hof bei Straden sage ich Herzlichen Dank für Ihre Spendenbereitschaft – so wurde aus einem kleinen Hoffnungsfunken ein großes Feuerwerk der Hilfsbereitschaft. Ein Dank ergeht auch an die unzähligen Freiwilligen Feuerwehren wie etwa der FF Hof, FF Straden und der FF Siebing, die Spenden gesammelt und für uns unentgeltlich transportiert haben.
Auch allen freiwilligen HelferInnen ein herzliches Vergelt`s Gott. Und vor allem auch den Kindern und Jugendlichen ein großes Danke, die mit ihrem eigenen Taschengeld Sachen eingekauft und uns gezeigt haben, dass andere Kinder und Menschen ihnen nicht egal sind, egal welche Herkunft sie haben.
Gerne freuen wir uns über Rückmeldungen unter: hof-straden@kinderfreunde.at oder besuchen Sie uns auf www. https://www.kinderfreunde-steiermark.at => Ortsgruppen => Hof bei Straden

Barbara FLUCHER
Kinderfreunde Hof bei Straden

Einen großen Dank gebührt auch dem ÖKB Straden unter VzLt Obmann Franz FLUCHER mit Tochter Schriftführerin BARBARA, die uns schon viele Jahre unterstützen.

Herzlichen DANK
Helmut KAHR
Obmann
Südsteirische Rumänienhilfe

 

Österreichische-Lebensrettungs-Rettungs-Gesellschaft -ÖLRG Spenden 2018

Die ÖSTERREICHISCHE LEBENS – RETTUNGS – GESELLSCHAFT BUNDESVERBAND ÖSTERREICH
mit Ihrem Präsidenten Davy KOLLER ist eine Internationale anerkannte Rettungs- und Hilfsorganisation.

Schon seit Jahren hilft die ÖLRG der Südsteirischen Rumänienhilfe mit vielen Spenden wie Wäsche, Sachspenden verschiedenster Art,
aber auch mit Lebensmittel um den Kindern und auch den Erwachsenen das Leben etwas leichter zu machen.

Im Namen der Südsteirischen Rumänienhilfe (SRH)
bedanke ich mich als Obmann und im Namen der Kinder
Sehr herzlich bei der ÖLRG mit ihren Präsidenten Davy KOLLER für Ihre Spende.

Helmut KAHR
Obmann

Spitalsbetten, Nachtkästen aus der Klinik Theresienhof 2016

Die Rehabklinik Theresienhof in Frohnleiten spendete für die Spitäler in Rumänien, die in das Betreuungsgebiet der Südsteirischen Rumänienhilfe fallen, Spitalsbetten,  Nachtkästen und Sessel.

Diese großartige Spende  kommt den bedürftigen in den Spitälern zugute und ist eine sinnvolle Weiternutzung der funktionstüchtigen Gegenstände.

Die Südsteirische Rumänienhilfe bedankt sich sehr herzlich für die wertvolle Spende.

Helmut KAHR
Obmann

Spende Theresienhof Spende Theresienhof (2) Spende Theresienhof (1) IMG_9481 IMG_9480 IMG_9477 IMG_9475 DSCN7245 DSCN7243 DSCN7242 DSCN7241 DSCN7239 DSCN7240 DSCN7237 DSCN7236 DSCN7234 DSCN7157 DSCN7155 40 Stück Sessel

Großzügige Spende einer Röntgenanlage 2016

Die Firma Karl und Heidrun SCHLÖGL
Kiesstraße 4
3134 Nußdorf ob der Traisen
Tel.: 02786 77146
Fax: 02786 77156
Mail: mdi.roentgentechnik@aon.at
Homepage: http://www.firmenabc.at/mdi-roentgentechnik-gmbh-co-kg_FpWP

spendete eine komplette Röntgenanlage.
Diese Röntgenanlage wird zum Wohle der Bedürftigen in unserem Betreuungsgebiet eingesetzt.

Ein herzliches Danke für die großzügige Spende!

Helmut KAHR
Obmann

Roentgenanlage a

Roentgenanlage b

Defibrillator für die Südsteirische Rumänienhilfe 2016

Eine öffentliche Institution spendete einen Defibrillator für die Südsteirische Rumänienhilfe.

Die Übergabe fand im Beisein von Obmann Helmut Kahr in Jimbolia statt.

Ein herzliches Danke an den Spender.

Fetzenmarkt der Freiwilligen Feuerweh Breitenau am Hochlantsch 2015

Alle 2 Jahre veranstaltet die FF Breitenau einen Fetzenmarkt, wir danken der FF Breitenau für die Spende!

Durch diese Gegenstände die wir auf unseren Shop in Rumänien verkaufen können, wie wieder ein großartiger Beitrag für unser Kinderheim in Jimbolia geleistet.
Auch für die Spende der Freiwilligen Feuerwehr Breitenau sagen wir ein herzliches „Vergelt´s Gott“.