Beiträge der Rubrik: Aktionen

ÖKB Spendenaktion im Hauslhof 2018

Am Ostermontag 2018 war es wieder soweit.
Unter der Leitung von ÖKB Landeskommandant Alois Fötsch vom Ortsverband Dobl wurden wieder wertvolle Kleidungsstücke, Kinderspielsachen und viele dringend benötigte Gebrauchsgegenstände gesammelt.
Die ÖKB Kameradinnen und Kameraden des Ortsverbandes Dobl mit ihrem Obmann Bezirksobmann Stv. Johann Feichtgraber halfen tatkräftig beim sammeln und sortieren mit.

Der ÖKB Landeskommandant Alois Fötsch konnte bei der feierlichen Übergabe an die Südsteirische Rumänienhilfe den Vizepräsident a.D. Bezirksobmann Franz Grinschgl, Obmann Bezirksobmann Stv. Johann Feichtgraber und den Obmann Helmut Kahr sowie die beiden Fahrer und wichtigen Herfern begrüßen.

Herzlichen DANK für die vielen gespendeten Sachen.

Helmut Kahr
Obmann

Weihnachtsaktion 2017 – Wunder gibt es!

Weihnachtswunder, es gibt sie!

Durch die großzügige Spende der Firma SAKO – Stahl aus Ratschendorf war es möglich, dass Kinderaugen auch heuer wieder ein Weihnachtsgeschenk bekommen haben und strahlen können. Tausend strahlende Kinderaugen sagen danke und wünschen ein frohes und gesegnetes Weihnachtsfest.

Auch von der Südsteirische Rumänienhilfe ein herzliches Dankeschön.

Helmut KAHR
Obmann

Österreichische-Lebensrettungs-Rettungs-Gesellschaft -ÖLRG 2018

Spendenaktion St. Ruprecht/Raab 2017

Da Frau Maria Schönauer zur Zeit verhindert war, hat ist Frau Christiane Loder die Übergabe der gesammelten Spenden organisiert.
Die lieben Mithelfer aus St. Ruprecht/Raab haben ca. 800 kg Lebensmittel gesammelt und konnten diese an die Südsteirische Rumänienhilfe übergeben.

Einen herzlichen Dank an die vielen Spender aus St. Ruprecht/Raab für Ihr großes soziales Spenderherz.

In Namen der Kinder aus Jimbolia – ein herzliches Vergelt`s Gott!

Helmut KAHR
Obmann

Österreichische-Lebensrettungs-Rettungs-Gesellschaft -ÖLRG 2017

Die Österreichische-Lebensrettungs-Rettungs-Gesellschaft -ÖLRG mit dem Präsidenten Davy KOLLER ist ein Garant wenn es ums HELFEN geht.
So hat die ÖLRG für die Südsteirische Rumänienhilfe im Jahr 2017 schon 3 große Spendenaktionen durchgeführt.

Die Vinzenzgemeinschaft Fernitz-Kalsdorf mit Obmann Gottfried MEKIS hat im Jahr 2017 16 Transporte und Geldspenden organisiert.

Die Südsteirische Rumänienhilfe bedankt sich sehr herzlich bei der Österreichische-Lebensrettungs-Rettungs-Gesellschaft -ÖLRG ÖBV mit Präsident Davy KOLLER und bei seinen Mithelfern vor allem bei seinem Sohn Marvin.

Helmut KAHR
Obmann

Fetzenmarkt der Freiwilligen Feuerwehr Fehring 2017

Die Freiwillige Feuerwehr Fehring unter dem Kommandanten HBI Christian HAMMER organisierte auch im heurigen Jahr 2017 wieder eine großartige Spendenaktion im Rahmen des Fetzenmarktes.
So konnten die 20 tatkräftigen Mithelfer der FF Fehring fast 2 Tonnen Hilfsmittel sammeln und diese der Südsteirischen Rumänienhilfe übergeben.
Es war eine Freude zu sehen, wie die Organisation der Freiwilligen Feuerwehr die Kleidungsstücke aufbereitet hat. In einem Geschäft könnte es nicht besser sein!

Ein herzliches DANKESCHÖN an alle Mithelfer der Freiwilligen Feuerwehr Fehring.

Helmut KAHR
Obmann

Ferienaktion Veitsch 2017

Wie alle Jahre wieder wurde auch im heurigen Jahr die Ferienaktion für unsere Kinder aus Jimbolia abgehalten.

Bei den vielen Veranstaltungen konnten sich die Kinder sehr gut erholen und kraft tanken.

All dies ermöglicht haben die vielen Mithelfer aus Veitsch, hier sind als Hauptorganisatoren Herr Pfarrer Franz Higatzberger der im Pfarrhof die gesamte Unterkunft kostenlos bereitgestellt hat und noch vieles andere mehr ermöglichte, die lieben Frauen der Veitscher Strikrunde an der Spitze die Frauen Elisabeth Geierhofer und Elisabeth Hofbauer genannt.

Danke allen lieben Mithelfern die zum Wohle der Kinder dies alles ermöglicht haben.

Helmut Kahr
Obmann

Danke an Familie Mekis Fernitz 2017

Die Südsteirische Rumänienhilfe sagt Danke!

Gottfried Mekis ist seit langer Zeit ein engagiertes Multitalent bei der SRH.
Er organisiert jährlich ca. 30 Transporte nach Rumänien, beschafft Ersatzteile für den Transporter und arrangiert dringende Autoreparaturen.
 
Er gestaltet und hält unsere Homepage auf dem neuesten Stand.
 
Gemeinsam mit seiner Gattin sorgt er für finanzielle Unterstützung, Lebensmittel für das Kinderheim, benötigte Medikamente und für die Second-Hand Laden Möbel und Kleidung.
 
Den Zugang zur SRH bekam er, indem er sich selbst, vor Ort, ein Bild von den Projekten machte und ist seither begeistertes Vorstandsmitglied, Unterstützer und Mitarbeiter.
 
Trotz gesundheitlicher Probleme ist er eine tragende Persönlichkeit im Verein.
Im Namen der SRH sagen wir dafür herzlich Danke und wünschen uns noch eine lange, erfolgreiche Zusammenarbeit.

Danke

Helmut KAHR
Obmann