Beiträge der Rubrik: Jimbolia

Röntgenanlage und Betten für Jimbolia 2016

Eine Röntgenanlage und Spitalsbetten wurde für unsere Klinik in Jimbolia gespendet.

Wie ersichtlich fühlen sich die ersten Patienten sehr wohl in den gespendeten Spitalsbetten.

Herzlichen Dank

Helmut KAHR

Obmann

Krankenhaus Jimbolia (7) Krankenhaus Jimbolia (6) Krankenhaus Jimbolia (5) Krankenhaus Jimbolia (4) Krankenhaus Jimbolia (3) Krankenhaus Jimbolia (2) Krankenhaus Jimbolia (1)

Krankenhaus Jimbolia Röntgenanlage 2016

Krankenhaus Jimbolia Röntgenanlage 2016!

Mit großer Freude wurde die neue Röntgenanlage in Jimbolia empfangen.

Die Spezialisten  Ing. Franz Kainz, Ing. Ernst Widmoser und Helmut Kahr haben vom 04. bis 08. Juli 2016 begonnen die Röntgenanlage zu montieren.

Die Fertigstellung wir die Anlage in den nächsten Wochen erfolgen.

Mit dieser neuen Röntgenanlage wird es eine wesentliche Verbesserung der röntgenologischen Untersuchungen geben.

Danke nochmals den Spender Firma Karl und Heidrun SCHLÖGL und den Spezialisten für ihre Leistungen.

Helmut Kahr
Obmann

DSCN7033a DSCN7034a DSCN7035a DSCN7036 DSCN7037 DSCN7038 DSCN7039 DSCN7046

 

Krankenhaus Jimbolia Dezember 2013

Das UKH Graz spendet Medizintechnische Geräte wie Ultraschal, Stühle, OP Tisch, Pumpen, Betten, Infusomat, Perfusor, Rollstühle  u. s. w. für das Krankenhaus Dr. Karl Dill in Jimbolia Rumänien.

Herr MAS Verwaltungsleiter Ing. Gerald Schlemmer und Herr WM Medikotechniker / TSB Franz Schaffer, haben die Geräte an die Südsteirische Rumänienhilfe Helmut Kahr übergeben.

Vermittelt hat Herr Gerhard Fasching aus Mureck der im UKH beschäftigt ist.

Recht herzlichen Dank an alle Beteiligten für die Ermöglichung dieser großzügigen Spende!

Poliklinik 2013 Jimboli neu gebaut

Die Röntgenanlage, welche von der Firma Philips gespendet wurde, haben Ing. Franz Kainz, Ing. Ernst Widmoser und Helmut Kahr  vom 31. Mai bis 2.Juni montiert.

Neuinstallation der Röntgenanlage in Jimbolia

Hr. Kahr Helmut, Hr. Ing. Widmoser Ernst und Franz Kainz installierten die Röntgenanlage in der neuen Radiologie. Weiterlesen »

Polyklinik Jimbolia

Polyklinik Jimbolia
Die Polyklinik gehört auch wie alle umliegenden Dispensare zum Verwaltungsbereich des Krankenhauses in Jimbolia. Das Personal wie auch die Einrichtungen (medizinische Geräte und Mobiliar) sowie Medikamente werden vom Krankenhaus Jimbolia zugeteilt. In der Polyklinik wurde eine komplett neue Kesselanlage mit Ölbrenner und Pumpanlage von uns installiert. Weiters wurde eine Röntgenanlage mit der dazugehörigen Filmentwicklung und der Elektroinstallation von uns montiert. Weiterlesen »

Studentenpolyklinik Timisoara

In der Studentenpolyklinit Timisoaras wurde eine Röntgenanlage inklusive Filmentwicklung und ein Mammographiegerät geliefert und zum Teil montiert. Dies wurde deshalb von uns geliefert, da die Frau von Herrn Dr. Bozdoc Iohn, der im Krankenhaus Jimbolia unsere Röntgenanlagen bedient und betreut, Röntgenassistentin in dieser Studentenpolyklinik ist. Da die alte Röntgenanlage (museumsreif) nicht mehr funktionierte, hätte sie ihre Arbeitsstelle verloren. Weiterlesen »

Krankenhaus Jimbolia

Jimbolia( zu deutsch: Hatzfeld) ist eine multikulturelle Stadt mit 13.000 Einwohnern und einem Krankenhaus mit ca. 500 Betten. Download 114 KBDiese Krankenhaus wurde von uns am Christtag 1989 als erstes Ziel angefahren. Da in Timisoara noch geschossen wurde, wollten verschiedene Mitglieder nicht weiterfahren, sodaß wir unseren Konvoi mit Lebensmitteln, Medikamenten und Kleidung dem dortigen Krankenhaus überließen. Herr Griebel Werner, der damals in der Verwaltung tätig war, hat uns sehr herzlich empfangen und später auch in seine Heimatgemeinde Lenauheim weiterempfolen. Weiterlesen »